Lubes Equipment - Engineering & Construction

 
zur Druckansicht zur PDF Ansicht
 
 

EICHUNGEN | ERSATZTEILE | INSTANDHALTUNG


ALL INKLUSIVE

SERVICE- & WARTUNGSVEREINBARUNG


3 Schritte bis zur ALL INKLUSIVE WARTUNG


1. Eichvorbereitung als IST - Standserhebung

- Funktionsüberprüfung aller Komponenten der Anlage

- Kalibrierung der Messwerke

- Umfassende Aufzeichnung aller SWV-relevanten Faktoren

 

2. Anlagenbewertung

 - Zustand & ALter der Anlage wird ausgearbeitet und dargestellt

- Notwendige Verbesserungsmaßnahmen werden aufgezeigt


3. Abschluss der Service- & Wartungsvereinbarung

- Verbesserungsmaßnahmen wurden beauftragt und umgesetzt

- SWV-Form wird gemeinsam von Kunde & KuS unterzeichnet

 
KuS Service- u. HandelsGmbH
nach oben